AMINOSÄUREN

Topseller
Prosport EAA Pulver / Powder 500g Dose Prosport EAA Pulver / Powder 500g Dose
Inhalt 0.5 kg
(59,80 € / 1 kg)
29,90 € *
Prosport AMINO 11000 Molkenprotein Hydrolysat 300 Tabletten / 540g Dose Prosport AMINO 11000 Molkenprotein Hydrolysat...
Inhalt 0.54 kg
(90,72 € / 1 kg)
48,99 € *
Prosport GLUTA PUR ® 500g Dose Prosport GLUTA PUR ® 500g Dose
Inhalt 0.5 kg
(99,98 € / 1 kg)
49,99 € *
Prosport EAA Tabs 243,4 g Dose Prosport EAA Tabs 243,4 g Dose
Inhalt 243.4 Gramm
(9,41 € / 100 Gramm)
22,90 € *
Prosport HARDCORE AMINO 6400 400 Tabletten / 400g Dose Prosport HARDCORE AMINO 6400 400 Tabletten /...
Inhalt 0.4 kg
(92,48 € / 1 kg)
36,99 € *
MuscleDome L-Glutamin Powder 500g Zipp-Beutel MuscleDome L-Glutamin Powder 500g Zipp-Beutel
Inhalt 0.5 kg
(49,80 € / 1 kg)
24,90 € *
Prosport BCAA Drink 700 g Dose Prosport BCAA Drink 700 g Dose
Inhalt 0.7 kg
(71,29 € / 1 kg)
49,90 € *
MuscleDome L-Citrulline Powder 500g Zipp-Beutel MuscleDome L-Citrulline Powder 500g Zipp-Beutel
Inhalt 0.5 kg
(49,80 € / 1 kg)
24,90 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Prosport BCAA Tabletten 230 Tabletten / 241,5g Dose
Prosport BCAA Tabletten 230 Tabletten / 241,5g...
Nahrungsergänzungsmittel. Prosport BCAA Tabletten mit Vitamin B6. Verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs) sind die wahrscheinlich wichtigsten Aminosäuren für leistungsorientierte Sportler. Von allen proteinogenen Aminosäuren kommen BCAAs...
Inhalt 241.5 Gramm
(11,80 € / 100 Gramm)
28,50 € *
Prosport BETA-ALANINE Powder 500g Dose
Prosport BETA-ALANINE Powder 500g Dose
Nahrungsergänzungsmittel in Pulverform mit hochdosiertem Beta Alanin. Ge­schmacksrichtung: Neutral Beta-Alanin hat in den letzten Jahren im Sporternährungssektor für viel Aufsehen gesorgt. Vielerorts wurde die nicht-proteinogene...
Inhalt 0.5 kg
(59,98 € / 1 kg)
29,99 € *
Prosport EAA Pulver / Powder 500g Dose
Prosport EAA Pulver / Powder 500g Dose
Nahrungsergänzungsmittel. Pulver mit 8 essentiellen Aminosäuren und Vitamin B6 mit Süßungsmitteln, zum Einrühren in Wasser. Mikro-Instantisiertes EAA Pulver Prosport EAA Powder ist eine hochwertige Mischung aus allen 8 essentiellen...
Inhalt 0.5 kg
(59,80 € / 1 kg)
29,90 € *
Prosport EAA Tabs 243,4 g Dose
Prosport EAA Tabs 243,4 g Dose
Nahrungsergänzungsmittel. Tabletten mit essentiellen Aminosäuren. Hochdosiertes EAAs-Supplement Die EAAs-Tabletten von prosport enthalten alle 8 essentielle Aminosäuren in einer besonders schnell verfügbaren hochkonzentrierten...
Inhalt 243.4 Gramm
(9,41 € / 100 Gramm)
22,90 € *
Prosport GLUTA PRO ® DRINK 400g Dose
Prosport GLUTA PRO ® DRINK 400g Dose
Nahrungsergänzugsmittel. Prosport Gluta Pro Drink Sportdrinkpulver mit Vitaminen und Süßungsmitteln. Glutamin gilt in Fachkreisen als sogenannte semi-essentielle Aminosäure - sie wird vom Körper aus mehreren Aminosäuren, darunter Valin...
Inhalt 0.4 kg
(74,98 € / 1 kg)
29,99 € *
Prosport GLUTA PUR ® 500g Dose
Prosport GLUTA PUR ® 500g Dose
Nahrungsergänzungsmittel in Pulverform mit hochdosiertem L-Glutamin. Geschmacksrichtung: Neutral Glutamin gehört zu den wichtigsten Aminosäuren in unserer Muskulatur - mit einem Anteil von 60% sind unsere Muskeln der mit Abstand größte...
Inhalt 0.5 kg
(99,98 € / 1 kg)
49,99 € *
Prosport HARDCORE AMINO 6400 400 Tabletten / 400g Dose
Prosport HARDCORE AMINO 6400 400 Tabletten /...
Prosport Hardcore Amino 6400 - Molkenprotein-Hydrolysat-Tabletten. Hardcore Amino 6400 ist ein klassisches Protein Hydrolysat. Durch einen aufwendigen technischen Prozess werden die im hierfür verwendeten Molkeneiweiß-Konzentrat...
Inhalt 0.4 kg
(92,48 € / 1 kg)
36,99 € *
Prosport L-ARGININE Kapseln 116g / 150 Kapseln
Prosport L-ARGININE Kapseln 116g / 150 Kapseln
Nahrungsergänzungsmittel. Kapseln mit hochdosierter L-ARGININ Base. L-Arginin gehört zur Klasse der nicht-essentiellen, proteinogenen Aminosäuren, die uns jeden Tag in unserer Ernährung begegnen. In der Bodybuilding-Szene hat sich...
Inhalt 116 Gramm
(21,47 € / 100 Gramm)
24,90 € *
Prosport L-ARGININE POWDER 400g Dose
Prosport L-ARGININE POWDER 400g Dose
Nahrungsergänzungsmittel mit L-Arginin . Geschmack: Neutral. Prosport L-Arginine ist dazu geeignet, den erhöhten bedarf an L-Arginin im Rahmen der empfohlenen täglchen Verzehrsmenge zu kompensieren. L-Arginine ist eine semiessentielle,...
Inhalt 0.4 kg
(87,25 € / 1 kg)
34,90 € *
Prosport MEGA BCAA 12000 180 Tabletten / 378g Dose
Prosport MEGA BCAA 12000 180 Tabletten / 378g Dose
Nahrungsergänzungsmittel, vor allem für Sportler. Tabletten mit verzweitkettigen Aminosäuren (BCAA) mit Vitamin B6. Verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs) sind die wahrscheinlich wichtigsten Aminosäuren für leistungsorientierte Sportler....
Inhalt 0.378 kg
(79,10 € / 1 kg)
29,90 € *
Prosport naNO-X ® BOOSTER 908g Dose
Prosport naNO-X ® BOOSTER 908g Dose
Nahrungsergänzungsmittel für aktive Menschen, für Sportler. Mit Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren. Mit einer Zuckerart und Süßungsmitteln. Workout Booster gelten als das i-Tüpfelchen einer starken und ausgewogenen...
Inhalt 0.908 kg
(44,04 € / 1 kg)
39,99 € *
2 von 2

Der Stoff, aus dem Muskeln sind: Aminosäuren und Muskelaufbau

Geschrieben am 10. Januar 2017 | von Prosport GmbH

Schnell vom Körper resorbiert, heizen Aminosäuren die Proteinsynthese im Muskel an. Damit sind sie nach einem harten Workout genau das, was dein Körper für den Muskelaufbau benötigt. Erfahre, welche Aminos dein Körper unbedingt braucht und wie du mit ihnen das Beste aus dir rausholst.

Ob in freier Form oder als kurzkettiges Peptid, Aminosäuren sind unentbehrliche Multitalente im menschlichen Körper. Obwohl sie zahlreiche Funktionen im Körper erfüllen, sind sie für Kraftathleten aus einem Grund besonders interessant: Sie sind der Stoff, aus dem Muskeln sind – zumindest die 20 sogenannten proteinogenen Aminosäuren. Sie werden vom menschlichen Organismus zur Proteinsynthese verwendet. Die überwiegende Anzahl stellt der Körper dabei selbst her. Acht jedoch kann er nicht selbst synthetisieren: die essenziellen Aminosäuren:

Isoleucin Phenylalanin
Leucin Threonin
Lysin Tryptophan
Methionin Valin


Timing und Verfügbarkeit: Post-Workout-Aminos

Optimal mit wichtigen Aminos versorgt, kommt der Körper in Bestform – natürlich nur in Kombination mit einem effektiven Workout. So halten Churchward-Venne et al. fest, dass die Zufuhr von Aminosäuren direkt bzw. bis zu 24 Stunden nach dem Workout mit Hanteln, Gewichten und Co. eine sehr wirkungsvolle Strategie sein kann, die Muskelproteinsynthese maximal zu stimulieren [1]. Dabei sind Amino-Supps mit freien Aminosäuren oder Peptiden in flüssiger Form, als Tabs oder in Kapseln eine einfache und vor allem bequeme Möglichkeit, genau das zu tun. Da sie – im Gegensatz zu Eiweiß – bereits in „vorverdauter“ Form vorliegen, gelangen sie schnell in den Blutkreislauf und schlussendlich dahin, wo sie gebraucht werden: In den Muskel, der vom Training brennt.

Kurz erklärt: Peptide

Freie Aminosäuren können über Peptidbindungen miteinander verknüpft werden. Die so entstehenden Verbindungen werden als Peptide bezeichnet. In Anhängigkeit der Anzahl der verbundenen Aminosäuren spricht man z.B. von Dipeptiden (zwei Aminos) oder Oligopeptiden (drei bis zehn Aminosäuren). Ketten mit 10 bis 100 Aminosäuren werden als Polypeptide bezeichnet. Wird diese Anzahl überschritten, handelt es sich um Proteine. [2]

Die Besonderen: BCAAs –verzweigtkettige Aminos

Aus der Gruppe der acht essenziellen Aminos stechen drei besonders hervor: die verzweigtkettigen Aminosäuren L-Isoleucin, L-Leucin und L-Valin – besser bekannt als BCAAs (branched chain amino acids). Sie allein machen rund 30% der in unserer Skelettmuskulatur (Muskeln, die vor allem für die willkürlichen, aktiven Körperbewegungen zuständig sind) enthaltenen Aminosäuren aus! Ihre Bedeutung für den Muskelstoffwechsel ist also nicht hoch genug zu anzusetzen. Insbesondere bei körperlicher Belastung (wie z.B. beim intensiven Krafttraining) braucht der Körper eine höhere Dosis an BCAAs – um dem Energiestoffwechsel Treibstoff zu liefern und die Proteinsynthese anzutreiben. [3]

Übrigens: Das optimale Verhältnis der drei kraftvollen Aminos ist 2:1:1, wobei immer L-Leucin in doppelter Menge zugeführt werden sollte. Damit der Körper dieses aber tatsächlich auch verwerten kann, braucht er jedoch stets ausreichend „Muskel-Vitamin“ B6.

Prosport-Produktempfehlung

BCAA Tabs mit Time-released-Effekt – so wird der Körper kontinuierlich mit Leucin, Isoleucin und Valin versorgt

MEGA BCAA 12000 – BCAAs im bevorzugten Verhältnis von 2:1:1 + Vitamin B 6

Der Zusatzpush: L-Arginin & L-Glutamin

Neben den acht essenziellen gibt es eine Reihe an semi-essenziellen Aminosäuren. Zwei von ihnen sind L-Arginin und L-Glutamin. Sie kann der Körper zwar selbst herstellen, doch manchmal ist das nicht genug. So steigt der Bedarf an L-Arginin z.B. in Wachstumsphasen, durch Stress oder als Folge von Verletzungen an. Eine gezielte Supplementierung greift dem Organismus hier unter die Arme und unterstützt einen gesunden Muskelaufbau. L-Arginin ist zudem aufgrund seiner gefäßerweiternden Eigenschaften im Bodybuilding besonders beliebt – als Bestandteil vieler „Pump-Supplemente“. Sie sorgen für pralle Muskeln, die nach einem harten Training perfekt mit Sauerstoff versorgt werden.

Mit 20 % ist die semi-essenzielle Aminosäure L-Glutamin der Hauptbestandteil des freien Aminosäurepools im Blutplasma. In den Muskeln hergestellt, ist ihre Konzentration auch genau dort auch am höchsten. Jedoch wird sie während starker körperlicher Belastungen massiv verbraucht. So sehr, dass die körpereigenen Speicher rasch geleert sind und nicht mehr vollständig aufgefüllt werden. Eine Extra-Portion L-Glutamin, vor oder nach dem Workout als Drink genossen, garantiert hier eine ideale Versorgung und schützt vor Muskelabbau.

Prosport-Produktempfehlung

GLUTA PRO ® DRINK – erfrischendes Sportdrinkpulver mit Vitaminen und Maltodextrin: unterstützt Stoffwechsel und Leistungsphysiologie, schützt vor Muskelabbau

Quellen:

[1] Churchward-Venne, T.A. / Burd, N.A. / Phillips, S.M.: Nutritional regulation of muscle protein synthesis with resistant

[2] Via medici. Aminosäuren, Peptide und Proteine: Überblick. Endspurt Biologie, Thieme, 2015 

[3] Dubbels, Wilfried: Sportlernahrung. Leistungsfördernde Produkte kritisch bewerten. In: Pharmazeutische Zeitung 08/2004

 

Der Stoff, aus dem Muskeln sind: Aminosäuren und Muskelaufbau Geschrieben am 10. Januar 2017 | von Prosport GmbH Schnell vom Körper resorbiert, heizen Aminosäuren die Proteinsynthese im... mehr erfahren »
Fenster schließen
AMINOSÄUREN

Der Stoff, aus dem Muskeln sind: Aminosäuren und Muskelaufbau

Geschrieben am 10. Januar 2017 | von Prosport GmbH

Schnell vom Körper resorbiert, heizen Aminosäuren die Proteinsynthese im Muskel an. Damit sind sie nach einem harten Workout genau das, was dein Körper für den Muskelaufbau benötigt. Erfahre, welche Aminos dein Körper unbedingt braucht und wie du mit ihnen das Beste aus dir rausholst.

Ob in freier Form oder als kurzkettiges Peptid, Aminosäuren sind unentbehrliche Multitalente im menschlichen Körper. Obwohl sie zahlreiche Funktionen im Körper erfüllen, sind sie für Kraftathleten aus einem Grund besonders interessant: Sie sind der Stoff, aus dem Muskeln sind – zumindest die 20 sogenannten proteinogenen Aminosäuren. Sie werden vom menschlichen Organismus zur Proteinsynthese verwendet. Die überwiegende Anzahl stellt der Körper dabei selbst her. Acht jedoch kann er nicht selbst synthetisieren: die essenziellen Aminosäuren:

Isoleucin Phenylalanin
Leucin Threonin
Lysin Tryptophan
Methionin Valin


Timing und Verfügbarkeit: Post-Workout-Aminos

Optimal mit wichtigen Aminos versorgt, kommt der Körper in Bestform – natürlich nur in Kombination mit einem effektiven Workout. So halten Churchward-Venne et al. fest, dass die Zufuhr von Aminosäuren direkt bzw. bis zu 24 Stunden nach dem Workout mit Hanteln, Gewichten und Co. eine sehr wirkungsvolle Strategie sein kann, die Muskelproteinsynthese maximal zu stimulieren [1]. Dabei sind Amino-Supps mit freien Aminosäuren oder Peptiden in flüssiger Form, als Tabs oder in Kapseln eine einfache und vor allem bequeme Möglichkeit, genau das zu tun. Da sie – im Gegensatz zu Eiweiß – bereits in „vorverdauter“ Form vorliegen, gelangen sie schnell in den Blutkreislauf und schlussendlich dahin, wo sie gebraucht werden: In den Muskel, der vom Training brennt.

Kurz erklärt: Peptide

Freie Aminosäuren können über Peptidbindungen miteinander verknüpft werden. Die so entstehenden Verbindungen werden als Peptide bezeichnet. In Anhängigkeit der Anzahl der verbundenen Aminosäuren spricht man z.B. von Dipeptiden (zwei Aminos) oder Oligopeptiden (drei bis zehn Aminosäuren). Ketten mit 10 bis 100 Aminosäuren werden als Polypeptide bezeichnet. Wird diese Anzahl überschritten, handelt es sich um Proteine. [2]

Die Besonderen: BCAAs –verzweigtkettige Aminos

Aus der Gruppe der acht essenziellen Aminos stechen drei besonders hervor: die verzweigtkettigen Aminosäuren L-Isoleucin, L-Leucin und L-Valin – besser bekannt als BCAAs (branched chain amino acids). Sie allein machen rund 30% der in unserer Skelettmuskulatur (Muskeln, die vor allem für die willkürlichen, aktiven Körperbewegungen zuständig sind) enthaltenen Aminosäuren aus! Ihre Bedeutung für den Muskelstoffwechsel ist also nicht hoch genug zu anzusetzen. Insbesondere bei körperlicher Belastung (wie z.B. beim intensiven Krafttraining) braucht der Körper eine höhere Dosis an BCAAs – um dem Energiestoffwechsel Treibstoff zu liefern und die Proteinsynthese anzutreiben. [3]

Übrigens: Das optimale Verhältnis der drei kraftvollen Aminos ist 2:1:1, wobei immer L-Leucin in doppelter Menge zugeführt werden sollte. Damit der Körper dieses aber tatsächlich auch verwerten kann, braucht er jedoch stets ausreichend „Muskel-Vitamin“ B6.

Prosport-Produktempfehlung

BCAA Tabs mit Time-released-Effekt – so wird der Körper kontinuierlich mit Leucin, Isoleucin und Valin versorgt

MEGA BCAA 12000 – BCAAs im bevorzugten Verhältnis von 2:1:1 + Vitamin B 6

Der Zusatzpush: L-Arginin & L-Glutamin

Neben den acht essenziellen gibt es eine Reihe an semi-essenziellen Aminosäuren. Zwei von ihnen sind L-Arginin und L-Glutamin. Sie kann der Körper zwar selbst herstellen, doch manchmal ist das nicht genug. So steigt der Bedarf an L-Arginin z.B. in Wachstumsphasen, durch Stress oder als Folge von Verletzungen an. Eine gezielte Supplementierung greift dem Organismus hier unter die Arme und unterstützt einen gesunden Muskelaufbau. L-Arginin ist zudem aufgrund seiner gefäßerweiternden Eigenschaften im Bodybuilding besonders beliebt – als Bestandteil vieler „Pump-Supplemente“. Sie sorgen für pralle Muskeln, die nach einem harten Training perfekt mit Sauerstoff versorgt werden.

Mit 20 % ist die semi-essenzielle Aminosäure L-Glutamin der Hauptbestandteil des freien Aminosäurepools im Blutplasma. In den Muskeln hergestellt, ist ihre Konzentration auch genau dort auch am höchsten. Jedoch wird sie während starker körperlicher Belastungen massiv verbraucht. So sehr, dass die körpereigenen Speicher rasch geleert sind und nicht mehr vollständig aufgefüllt werden. Eine Extra-Portion L-Glutamin, vor oder nach dem Workout als Drink genossen, garantiert hier eine ideale Versorgung und schützt vor Muskelabbau.

Prosport-Produktempfehlung

GLUTA PRO ® DRINK – erfrischendes Sportdrinkpulver mit Vitaminen und Maltodextrin: unterstützt Stoffwechsel und Leistungsphysiologie, schützt vor Muskelabbau

Quellen:

[1] Churchward-Venne, T.A. / Burd, N.A. / Phillips, S.M.: Nutritional regulation of muscle protein synthesis with resistant

[2] Via medici. Aminosäuren, Peptide und Proteine: Überblick. Endspurt Biologie, Thieme, 2015 

[3] Dubbels, Wilfried: Sportlernahrung. Leistungsfördernde Produkte kritisch bewerten. In: Pharmazeutische Zeitung 08/2004

 

Zuletzt angesehen